Stadt Offenbach

Beschäftigung und Qualifizierung Langzeitarbeitsloser

Luise 34

Luise 34

Luise 34

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Kaufhaus in der Luisenstraße 34 bietet auf ca. 1.400 qm gebrauchte Möbel, Haushaltswaren und Bekleidung. Für finanziell schwache Haushalte gibt es mit entsprechendem Nachweis 25 % Nachlass auf alle Waren. Wenn Sie noch gut erhaltene Haushaltsgegenstände oder Bekleidung abgeben wollen, rufen Sie uns bitte an, wir vereinbaren gerne einen Abholtermin mit Ihnen. Außerdem beschäftigen und qualifizieren wir in diesem Betrieb Langzeitarbeitslose und unterstützen sie bei der Eingliederung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Die Telefonnummer für Sachspenden wie Möbel oder Kleidung lautet:

0 69 / 66 96 89 - 19

Weitere Information finden Sie als Download.

 

Stromspar-Check Plus

Stromsparckeck

 

Gewinner des Umweltschutzpreises 2013 der Stadt Offenbach!

Unsere gut qualifizierten Stromsparhelfer "checken" die Haushalte finanziell benachteiligter Familien, identifizieren die Stromfresser, stellen ein Servicepaket individuell für jeden besuchten Haushalt zusammen und unterstützen Sie somit bares Geld zu sparen und unsere Umwelt zu schonen.

 

 

 
Weitere Information finden Sie als Download.

Wohnraumberatung

Eine junge Frau wird von einer Mitarbeiterin beraten

Wir beraten im Auftrag der MainArbeit Bezieher/innen von ALG II, deren Miet- und/oder Nebenkosten zu hoch sind und nicht in voller Höhe von der MainArbeit übernommen werden. Und Menschen, die zurzeit keinen eigenen Wohnraum haben. Wir unterstützen die Hilfesuchenden bei der Suche nach neuem angemessenem Wohnraum oder bei der Reduzierung der Wohnungskosten z.B. durch Verhandlungen mit dem Vermieter, durch Mithilfe bei der Suche nach einem/r Untervermieter/in. Wenn Sie als Vermieter günstigen Wohnraum zur Verfügung stellen können, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung: CariJob gemeinnützige GmbH Telefon (069) 98 55 82 98 0.

Weitere Information finden Sie als Download.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Job-Büro für Senioren (JoBS)

Sie möchten noch arbeiten?

Ihre Rente aufbessern?

Wir beraten Sie!

Viele Senioren möchten auch als Rentner noch arbeiten und etwas dazuverdienen.
Gleichzeitig werden ältere Fachkräfte dringend gesucht.
Das Job-Büro für Senioren (JoBS) unterstützt ältere Menschen bei der Jobsuche. Egal, ob es um Minijob, Teilzeit- oder Vollzeitbeschäftigung oder selbstständige Tätigkeit geht.
Arbeitgeber erhalten ebenfalls wertvolle Informationen zur Beschäftigung von Seniorinnen und Senioren.

Weitere Information finden Sie als Download.

Download

Flyer Stromspar-Check

Flyer Wohnraumberatung

Flyer Luise 34

Caritas Senioren Jobxchange