Bundesfreiwilligendienst (BFD) und Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Logo BFD

Unsere Altenpflegeheime und Sozialstationen verfügen über freie Stellen für Freiwillige nach dem Bundesfreiwilligendienst (ehemals Zivildienstleistende). Eine Altersgrenze für diesen Dienst besteht nicht. Der neue Bundesfreiwilligendienst hat damit die erste Freiwilligenform auch für ältere Menschen geschaffen, die sich sozial engagieren wollen.

Mögliche Einsatzbereiche bestehen in der Unterstützung unserer Bewohner, beispielsweise bei Einkäufen, Spaziergängen, Festen, Arzt- oder sonstigen Besuchen, aber auch in unseren Abteilungen Haustechnik und Hauswirtschaft.

Falls Sie sich für den Beruf des Altenpflegers/der Altenpflegerin interessieren, können Sie darüber hinaus auch erste Erfahrungen in der Pflege sammeln.

Für bis zu 4 Jugendliche bzw. Schulabgänger im Freiwilligen Sozialen Jahr bestehen entsprechende Betätigungsfelder in den geschilderten Bereichen.

Logo FSJ

Bei folgenden Einrichtungen in unserem Verband kann das FSJ und der BFD abgeleistet werden:

  • Altenpflegeheim St. Elisabeth und St. Ludwig
  • Caritas-Sozialstationen in Heusenstamm, Obertshausen/Mühlheim, Seligenstadt, Rödermark
  • Caritashaus St. Josef
  • Tochtergesellschaft CariJob gemeinnützige GmbH

Weitere Informationen zum FSJ und BFD allgemein finden Sie unter:

www.freiwilligendienste-bdkj.de oder Sie wenden sich direkt an den BDKJ.

Die Bewerbung und Auswahl für das FSJ erfolgt im Bistum Mainz ebenfalls über den BDKJ.