Älter werden im Quartier gut LEBEN und WOHNEN in Rödermark-Urberach

In Rödermark-Urberach baut der Caritasverband Offenbach/Main e.V. zur Zeit das Franziskushaus,
eine Wohnanlage mit einem neuen, zeitgemäßen Konzept für ältere Menschen. Ab dem Winter 2014/15 können hier etwa sechzig Menschen die hellen Zwei und Drei-Zimmer-Wohnungen beziehen. Sie werden ihr Leben selbst organisieren, eine nachbarschaftliche Gemeinschaft entwickeln und je nach Lust und Laune Familie, Freunde und andere Besucher treffen.

Entwurf eines Hauses

Das Besondere an dem Konzept ist, dass die Mieter selbst – jeder im Rahmen seiner Kompetenzen und Interessen – sich persönlich für ein gelingendes Miteinander engagieren. Wie genau das aussieht? Da werden zum Beispiel kleine nachbarschaftliche Hilfen erbracht – wie nähen, stopfen und backen – oder zusammen mit anderen Hobbyköchen ein gelegentlicher Mittagstisch ins Leben gerufen. Auch kulturelle Angebote werden gefragt sein.

Ob Literaturkreis, Englischkurs, Dia-Abend, Lesung oder Vortrag, die Bewohnerinnen und Bewohner des Franziskushauses werden es selbst in die Hand nehmen. Auch wer gern handwerklich arbeitet hat, wird gewiss viele Einsatzmöglichkeiten finden, und wer sich als Hobbygärtner betätigen möchte, übernimmt Arbeiten in der Außenanlage. So engagiert sich jede und jeder monatlich verbindlich vier Stunden – ein ungeheures Potential, bei dem jeder das Seine finden und beitragen kann. Koordiniert wird dies alles durch einen Hausbeirat, der selbstverständlich ebenfalls von den Bewohnern gebildet
wird. Ein Grundservice kann nach Bedarf der Bewohner hausseitig eingerichtet werden. Wer individuelle Unterstützung im Alltagsleben benötigt, kann diverse Leistungen beziehen: zum Beispiel Pflegeleistungen, wie sie die Sozialstation des Caritasverbandes anbietet, den Hausnotruf oder Essen auf Rädern. Darüber hinaus wird es im Erdgeschoss ein Beratungsangebot speziell für die ältere Generation geben. Denn in diesem Lebensabschnitt stellen sich für viele Menschen besondere Fragen und Herausforderungen.

Informieren Sie sich auch über die Demenz-Wohngruppen im Franziskushaus Rödermark.  Link