URL: www.caritas-offenbach.de/presse/zehn-kitas-erhalten-auszeichnung-fuer-qu
Stand: 07.08.2019

Pressemitteilung

Zehn Kitas erhalten Auszeichnung für Qualität und Familienorientierung

Mainz.Die Kita St. Josef, Neu-Isenburg, erhält das Bistumssiegel „Katholisches Familienzentrum im Bistum Mainz“ – die Kitas St. Josef (Hanau Klein-Auheim), Don Bosco (Hanau Klein-Auheim), St. Nikolaus (Hanau-Steinheim), St. Cäcilia (Heusenstamm) und St. Nikolaus (Rodgau-Jügesheim) erhalten das Gütesiegel des Bundesverbandes Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK).

Für ihre Familienorientierung wurde die Kita St. Josef in Neu-Isenburg am Dienstag in Mainz mit dem Bistumssiegel „Katholisches Familienzentrum im Bistum Mainz“ ausgezeichnet. Das Bistumssiegel steht für ein Mehr an Kooperation im Sozialraum, für eine höhere Beteiligung von Familien sowie für mehr Qualität in den Einrichtungen. Die Kita St. Josef bietet u.a. eine U3-Krabbelgruppe, einen Notdienst in Schließzeiten sowie einen Bazar mit günstigen Kleidungs-stücken an.
Diözesancaritasdirektorin Nicola Adick überreichte den Vertretern der Einrichtungen die Zertifikate. „Die Kitas, die wir heute auszeichnen, sind Modell und Leuchtturm, die Ausstrahlung und Wirkung ins Umfeld haben und mit ihrer Familienorientierung mehr als nur einen Akzent setzen – vielmehr schaffen sie Möglichkeiten der Begegnung und Entwicklungsräume für die Kinder und ihre Familien“, sagte Adick.
Insgesamt sind im Bistum Mainz nun 13 Kitas mit dem Bistumssiegel zertifiziert.
Die Kitas St. Josef (Hanau Klein-Auheim), Don Bosco (Hanau Klein-Auheim), St. Nikolaus (Rodgau-Jügesheim),  St. Cäcilia (Heusenstamm) und St. Nikolaus (Hanau-Steinheim) wurden mit dem Gütesiegel des Bundesverbandes Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) ausgezeichnet. Das KTK-Gütesiegel umfasst neun Qualitätsstandards - unter anderem zur Erziehung und Bildung von Kindern, zur Zusammenarbeit mit Eltern, zur Vernetzung im Sozialraum oder in der Pfarrgemeinde, zur Werteorientierung und Bedeutung des Glaubens.
Im Rahmen ihrer Qualitätsentwicklung bieten die Kitas u.a. naturwissenschaftliche und künstlerische Bildung an, arbeiten mit eng mit Ehrenamtlichen zusammen und entdecken mit Kindern den Sozialraum.

Frank Jansen, Geschäftsführer des KTK, übergab die Auszeichnungen den Vertretern der Einrichtungen.
Insgesamt sind im Bistum Mainz nun zwölf Einrichtungen mit dem KTK zertifiziert.

St. Nikolaus JügesheimSt. Nikolaus Jügesheim

 

 

 

 

 

 

 

St. Nikolaus Hanau-SteinheimSt. Nikolaus Hanau-Steinheim

 

 

 

 

 

 

 

St. Josef Don Bosco HanauSt. Josef Don Bosco Hanau

 

 

 

 

 

 

 

St. Josef Neu-IsenburgSt. Josef Neu-Isenburg

 

 

 

 

 

 

 

St. Cäcilia HeusenstammSt. Cäcilia Heusenstamm

 

 

 

 

 

 

 

Herausgegeben vom
Caritasverband für die Diözese Mainz e. V.
Stabsstelle Sozialpolitik und Verbandskommunikation
Redaktion:
Andrea Kinski
Telefon-Durchwahl (0 61 31) 28 26 – 254                            
Postfach 1204, 55002 Mainz
Bahnstraße 32, 55128 Mainz
Telefon-Zentrale (0 61 31) 28 26-0
Telefax (0 61 31) 28 26-279
andrea.kinski@caritas-bistum-mainz.de