URL: www.caritas-offenbach.de/presse/vorbildlicher-einsatz-fuer-fluechtlinge-
Stand: 31.10.2018

Pressemitteilung Mainz

Vorbildlicher Einsatz für Flüchtlinge

Zwei ehrenamtliche Initiativen aus dem Caritasverband Offenbach erhalten Ketteler-Preis
Die Wilhelm Emmanuel von Ketteler-Stiftung hat zwei ehrenamtliche Initiativen aus dem Caritasverband Offenbach ausgezeichnet, die sich auf vorbildliche Weise für Flüchtlinge einsetzen. Den mit jeweils 2000 Euro dotierten Ketteler-Preis erhielten die Bürgerinitiative Flüchtlingshilfe Dietzenbach und das Projekt 15plus Seligenstadt. "Die Preisträger stehen für viele andere Initiativen im Bistum Mainz, die Flüchtlinge willkommen heißen und ihnen den Start in ein neues Leben erleichtern", sagte Diözesancaritasdirektor Hans-Jürgen Eberhardt am Donnerstag beim Tag der Caritas und Seelsorge in Mainz. "Wir wünschen ihnen für ihre Arbeit Gottes reichen Segen." Caritasdirektor Bernd Bleines sagte im Namen des Caritasverbandes Offenbach herzlichen Dank und viel Glück für die weitere Arbeit.
Mit Sensibilität, Kreativität und einem langem Atem setzten sich viele Freiwillige für Flüchtlinge ein, sagte auch der Vorstandsvorsitzende der Ketteler-Stiftung, Thomas Karst. "Sie versuchen in ihrem speziellen Umfeld, mit den vor Ort vorhandenen Kräften zu leisten, was möglich ist. Und sie laden mit ihrem Einsatz zur Nachahmung ein."                       

Preisträger Bürgerinitiative Flüchtlingshilfe DietzenbachBürgerinitiative Flüchtlingshilfe Dietzenbach

Preisträger Projekt 15plus SeligenstadtPreisträger Projekt 15plus Seligenstadt