URL: www.caritas-offenbach.de/presse/projektstart-mehrgenerationenhaus-3dcc34
Stand: 31.10.2018

Pressemitteilung

Projektstart „Mehrgenerationenhaus“

Caritas in Kelsterbach feiert und lädt ein:

Wie im Alltagsleben das Miteinander von Jung und Alt gelingen und gefördert werden kann, darum dreht sich alles, wenn die Caritas in Kelsterbach am 24. April 2017 den Projektstart "Mehrgenerationenhaus feiert. "Durch die Teilnahme am vierjährigen Bundesprogramm ‚Mehrgenerationenhaus‘ sollen vor allem Angebote zur Bewältigung des demografischen Wandels geschaffen und ausgebaut werden. Dazu gehören auch Projekte zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Initiativen zur Integration von Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte", sagt Jessica Ranitzsch, Leiterin des Caritaszentrums in Kelsterbach. In Planung seien beispielsweise ein Mittagstisch für Senioren, ein Babysitterdienst oder Begegnungsangebote. Zum "Offenen Treff" der besonderen Art wird derzeit ein Lastenfahrrad umgebaut: als "Cafébike" soll es in naher Zukunft an Spielplätzen und anderen Orten Halt machen, Menschen zu einer Tasse Kaffee einladen und über Angebote informieren.

Das "Mehrgenerationenhaus" wird jährlich mit 40.000 Euro gefördert; davon 30.000 Euro durch den Bund und 10.000 Euro durch die Stadt Kelsterbach. Zusätzlich fließen nicht unerhebliche Eigenmittel in das Projekt.

In ihrer Arbeit orientiert sich die Caritas am Sozial- und Pastoralraum. Sie knüpft deshalb an bestehende Netzwerke in der Nachbarschaft mit Pfarrgemeinden, der Stadt, Schulen und anderen Partnern an. Ob es um Begegnung oder Bildung, Beratung oder Betreuung geht: an zahlreichen Standorten in Kelsterbach ist die Caritas bereits heute aktiv. Das Projekt "Mehrgenerationenhaus" erweitert und ergänzt die bestehenden Angebote um einen weiteren wichtigen Baustein.

Programm:
15:00 Uhr    Empfang mit Grußworten aus Politik und Kirche
15:30 Uhr    Stadtrundfahrt im Oldtimerbus zu den Standorten der Caritas in Kelsterbach
15:30 Uhr    Buntes Programm für Jung und Alt auf dem Gelände des Caritaszentrums
17:00 Uhr    Kindertheater