URL: www.caritas-offenbach.de/presse/offene-smartphone-und-tablet-sprechstund
Stand: 31.10.2018

Pressemitteilung

Offene Smartphone- und Tablet-Sprechstunde für Senioren wechselt ins Caritaszentrum Offenbach mit erweitertem Angebot

Ab sofort wird diese Sprechstunde nicht mehr im Stadtteilbüro Lauterborn abgehalten, sondern im Caritaszentrum Offenbach, Haus St. Laurentius, Schumannstraße 182.

In der Sprechstunde steht der ehrenamtlich tätige IT-Experte Manfred Bebendorf weiterhin für Einzelanfragen zur Verfügung, bei der kleinere Problemfälle im Umgang mit Mobilgeräten wie Smartphone, Tablet oder Notebook direkt behoben werden können. Daneben wird aufgrund großer Nachfrage zusätzlich eine „Interessensgruppe IT-Mobilgeräte“ ins Leben gerufen, die dem Erfahrungsaustausch untereinander dient. Manfred Bebendorf wird den Aufbau dieser Gruppe unterstützend begleiten.

Im Ehrenamtlichen-Team der Smartphone- und Tablet-Sprechstunde neu hinzugekommen ist die
28-jährige Betriebswirtin Sabrina Schüler, die sich neben ihrer hauptberuflichen Tätigkeit auch als Seniorenbegleiterin bei der Caritas engagiert.

Die Technik-Sprechstunde wird an jedem ersten Montag im Monat angeboten.

Zeit und Ort:

Ab 15 Uhr im Saal des Hauses St. Laurentius, dem dritten Gebäude auf dem Gelände des Caritaszentrums, Schumannstraße 182. Der Zugang ist barrierefrei.
(Endstation Buslinie 106: Caritas/Buchrainweiher)

Weitere Infos unter Telefon 069 /84005-162

Projekt-Ansprechpartnerin  „Aktiv Altern im Lauterborn“:

Ingrid Wittfeld
Caritasverband Offenbach/Main e.V.
Schumannstraße 170

63069 Offenbach am Main

Tel.: 069 / 84005-162
Mobil: 0152 / 09 29 15 13