URL: www.caritas-offenbach.de/presse/notfall-kurs-leben-retten-richtig-handel
Stand: 31.10.2018

Pressemitteilung

Notfall-Kurs "Leben retten - richtig handeln"

Kurs:           „Leben retten – richtig handeln“

Termin:       Donnerstag, 11. Oktober 2018

Zeit:             15:00 bis 16:30 Uhr

Ort:              Caritas-Franziskushaus Rödermark (Gemeinschaftsraum)
Ober-Rodener Straße 18–20 in Rödermark-Urberach

                     (Parkmöglichkeiten gegenüber vorhanden)

 Der Kurs ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 06074-50888

 Und doch sollte man sich damit auseinandersetzen, dass ein Herzinfarkt aus scheinbar heiterem Himmel eintreten kann. Wie reagiere ich, wenn mein Partner oder meine Partnerin auf einmal über körperliche Symptome klagt, die zu einem Schlaganfall oder Herzinfarkt passen? Was mache ich zuerst? Und wie kann ich mich auf eine solche Situation vorbereiten, um im Notfall schnell und richtig zu handeln? All diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Notfall-Kurses „Leben retten – richtig handeln“, der sich insbesondere an ältere Menschen richtet.

Angeboten wird der Kurs von den Seniorenlotsen Rödermark gemeinsam mit dem Malteser Hilfsdienst am Donnerstag, den 11. Oktober 2018, im Caritas-Franziskushaus in Rödermark-Urberach. Referentin ist Silvia Severson, Leiterin Erste-Hilfe-Ausbildung beim Malteser Hilfsdienst. Die Kursinhalte sind speziell auf Situationen bei älteren Menschen angepasst. Es wird aufgezeigt, dass man mit einfach zu merkenden Griffen Leben retten kann.

Der Kurs ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt, deshalb wird um eine telefonische Anmeldung unter der Nummer der Caritas-Sozialstation 06074-50888 gebeten.

Logo Caritasverband Offenbach/Main e.V.

Logo Seniorenlotsen Rödermark