URL: www.caritas-offenbach.de/presse/die-schoepfung-ton-in-ton-0754453f-f2ac-
Stand: 07.08.2019

Pressemitteilung

Die Schöpfung Ton in Ton…

Wandbild Ton in Ton

 

 

Zehn Bewohnerinnen und Bewohner des APH St. Ludwigs fassten vor ungefähr einem Jahr den Plan, gemeinsam in der Töpfergruppe ein „großes“ Projekt zu verwirklichen, in das sich alle Teilnehmenden mit ihren Wünschen, Vorschlägen und Möglichkeiten einbringen können sollten.

Die Leiterin der Töpfergruppe, Frau Jutta Häfner, nahm den Vorschlag mit Engagement und Kreativität auf, überlegte, skizzierte und plante die Ideen der „Töpfer“  für ein Triptychon, das die Welt abbilden sollte.

 

 

In wöchentlichen Treffen wurden, begleitet von Frau Häfner und der Ergotherapeutin Barbara Kremer, Baumstämme und -kronen, Delphin, Krake und Fische, Affe, Eichhörnchen, Gräser und Vögel, weit über hundert Einzelteile, gestaltet und angefertigt, ohne das Gesamt aus dem Blick zu verlieren.

Als das Vorhaben dem Abschluss zuwuchs, konnte auch ein sehr passender Platz für das ca. 2x2 Meter umfassende Mosaik gefunden werden: Am 18.Juni 2015 wurde „Trilogie Urwald – Ozean – Wald“ im neugestalteten Foyer von St. Ludwig vorgestellt und eingeweiht.