Kreis Groß-Gerau

Familien, Kinder und Jugendliche

Im Zusammenleben von Familien gibt es Situationen, in denen das Gefühl entsteht, nicht mehr weiter zu wissen. Diese Situationen können auftreten, wenn neue Entwicklungen anstehen, wenn das Kind oder der Jugendliche sich verändert, wenn neue Anforderungen in der Schule / im Kindergarten gestellt werden oder Probleme aus unterschiedlichen Bereichen zusammenkommen.

Wir unterstützen Eltern, Kinder, Jugendliche und Paare bei der Klärung und Bewältigung von Problemen in Familie oder Partnerschaft, in Schule oder Kindertagsstätte.

Die Erziehungsberatung informiert und unterstützt

  • bei Fragen zur Erziehung und Entwicklung junger Menschen
  • bei Entwicklungs-, Beziehungs- und Verhaltensproblemen von Kindern und Jugendlichen
  • bei Problemen in der Familie
  • in Krisen und Notsituationen
  • bei Trennung und Scheidung

Die Beratung für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern

  • bei Regulationsschwierigkeiten des Kleinkindes (Schreien, Unruhe, Schlafprobleme)

Die Jugendberatung unterstützt Sie bei

  • Problemen mit Freunden und Eltern
  • Fragen um die eigene Person
  • Stress mit Schule und Ausbildung

Ehe- und Paarberatung unterstützt Sie

  • bei Problemen in der Partnerschaft
  • in Krisen und Notsituationen

Gewaltberatung

  • Beratung und Therapie für gewalttätige Männer und Jungen
  • Deliktfokussierte Beratung für gewalttätige Jungen

Einzelfall- und Institutionsberatung

  • für Lehrerinnen und Lehrer
  • für Erzieherinnen und Erzieher

Prävention

  • Prävention in Kindertagesstätten, Grundschulen, allgemeinbildenden Schulen und beruflichen Schulen
  • Langfristig angelegte und kontinuierliche Präventionsprojekte
  • Betriebliche Suchtprävention